(3) 2° Area Control Centre, Mount Parnitha - ACE-High-Journal

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kommandostände, Control Center, Flugabwehr > NADGE System > Griechenland, (1) > (15)
Kommandostände (Gefechtsstand, "CRC", "CAOC", Flab-FlaRak Hawk, Flab-FlaRak Nike, Flab-FlaRak Pershing, NADGE)
_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________                        

Site Code     : unbekannt
NATO Code  : unbekannt
Status          : unbekannt
Status heute : Militärische Sicherheitsbereich
Ansicht         : Liegenschaft Mount Parnitha, 2010 (3)
___________________________________________________________________________________________________________________________________       
Übersichtspläne - Bezeichnungen - Transmitterverbindungen
___________________________________________________________________________________________________________________________________       
Beschreibungen
Link Seiten, Wikipedia
Thema, Parnitha [5]
Autor  - Wikipedia
Quelle - Wikipedia
ULR    - Wikipedia

"Der Berg Parnitha ist ein dicht bewaldeter Gebirgszug nördlich von Athen, der höchste auf der Halbinsel Attika , mit einer Höhe von 1.413 m und einem Gipfel, der als Karavola  bekannt ist.

Ein Casino, das Mont Parnes Casino, befindet sich in der Nähe des Gipfels des Berges und wird von einer schwebenden Seilbahn bedient. Auf Parnitha befinden sich auch zwei Tierheime, von denen die bekannteste Mpafi ist. Rund um den Berg gibt es eine Reihe von Wanderwegen sowie Forststraßen, und auch auf dem Berg befindet sich der zweite Sender Athens, der seit Mitte der 1950er Jahre Radio und Fernsehen ausstrahlt, über die Bandbreite der Fernsehkanäle von ERT, ANT1, Mega, Alter und mehr bis hin zu Satellit, einschließlich Super Sport, Seven X und Filmnet, und eine Vielzahl von Radiosendern, einschließlich ERA Radio, Klik FM, ANT1 Radio, Ciao FM, Rhythmos, Super Sport FM, Top FM und andere. Die tragende Straßenverbindung wurde Mitte des 20. Jahrhunderts gepflastert." [5]
___________________________________________________________________________________________________________________________________       
heute (1)

Die militärische Nutzung der Liegenschaft durch das NADGE System ist weiterhin aktiv.
2016, das Gelände der Liegenschaft, ist unter Google Earth erkennbar.
2018, das Gelände der Liegenschaft, ist unter Google Earth verpixelt.

___________________________________________________________________________________________________________________________________       
2014, Zufahrt zu der Liegenschaft. (1)
_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________                        
Bild - Quellenangaben
(1) Geographische Ansicht
(1) Google Earth, Google Street
(3) Wikipedia, Datei:Parnitha some snow 3 Feby 2010.jpg
Text - Quellenangaben
[1] Wikimapia.org / Militär
[1] Wikimapia
[3] Wikipedia, NATO Integrated Air Defense System (NADGE)
[4] Wikipedia, Combined Air Operations Centre
[5] Wikipedia, Parnitha

"ace-high-journal.de" - alle Rechte bei Gerrit Padberg - Online seit 01.01.2009
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü