20. Baraque-de-Fraiture - ACE-High-Journal

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Systeme vor dem ACE-High System > AFCENT/JCA > 20. Baraque-de-Fraiture
Systeme vor dem ACE-High System (AIRCENT, LANDCENT, AFCENT/JCA und AFCENT/CRICS) von 1962 bis 1967
  • AFCENT/JCA Microwave System - A-, E-, F-, D- Linien

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________                        

Site Code            : 20
Status                 : Aufgegebene Nutzung
Status heute        : Militärische Nutzung
Status heute        : Militärischer Sicherheitsbereich
Ansicht                : Auf der militärischen Liegenschaft der
                         : ACE-High Station Baraque-de-Fraiture
                          : befindet sich der AFCENT Microwave Tower, 2005 (PA)
Weitere Nutzung der Liegenschaft durch:
System
PositionStation
Vielsalm
C-4. Baraque-de-Fraiture
Vielsalm
Baraque-de-Fraiture
Vielsalm
Baraque-de-Fraiture
Vielsalm
Baraque-de-Fraiture
___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Übersichtspläne - Bezeichnungen - Transmitterverbindungen
Linienplan, von 1962 bis 1967 (AFCENT/JCA Microwave System)
___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Beschreibungen
Link Seiten, Wikipedia
Thema, Baraque-de-Fraiture [4]
Autor  - Wikipedia
Quelle - Wikipedia
URL    - Wikipedia
"Der Baraque de Fraiture ist ein 652 m O.P. hoher Berg auf dem Gebiet der Gemeinde Vielsalm im Bezirk Bastogne und die höchste Erhebung der belgischen Provinz Luxemburg. Er gehört zu den Ardennen und verfügt über ein Skigebiet mit drei Pisten.

Der Berg liegt an der Europastraße 25 (belgische Autobahn A 26) mit Anschluss Nr. 50 zu den belgischen Nationalstraßen N 89 nach Vielsalm und N 30 Lüttich – Bastogne." [4]
___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Thema, Vielsalm [5]
Autor  - Wikipedia
Quelle - Wikipedia
URL    - Wikipedia
"Vielsalm (abgeleitet von Salm-la-Vieille) ist eine belgische Gemeinde im Bezirk Bastogne in der Provinz Luxemburg." [5]
___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

heute (1)

Die militärische Nutzung der Liegenschaft durch das AFCENT/JCA Microwave System wurde vollständig beendet.
2007, Das Gelände der Liegenschaft, ist unter Google Earth erkennbar
2016, Das Gelände der Liegenschaft, ist unter Google Earth verpixelt.
___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

2017, Zufahrt zu der Liegenschaft
_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________                        
Bild - Quellenangaben
(PA) Privates Archiv
(1) Geographische Ansicht
(1) Google Earth, Google Street
(2) AFCENT / JCA Basis
(2) Quellenschutz, ID 372_01
(3) Wikipedia, Wappen des Alliierten Joint Force Command Brunssum


Text - Quellenangaben
[1] Wikimapia.org / Militär
[1] Wikimapia
[2] Wikipedia, Logo
[3] AFCENT / JCA  Basis
[3] Quellenschutz, ID 372_01
[4] Wikipedia,  Baraque-de-Fraiture
[5] Wikipedia, Vielsalm
"ace-high-journal.de" - alle Rechte bei WebMaster - Online seit 01.01.2009
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü